Klosterhof Kusterdingen



News

Die Homepage des FV Klosterhof Kusterdingen musste neu gestaltet werden, weil die bisherige Version ab August 2021 aus technischen Gründen nicht mehr aktualisiert werden kann. Die alte Homepage bleibt aber auf dem Stand vom Juli 2021 komplett erhalten (siehe Link unten).


Hier  gibt es die neusten Informationen (seit August 2021) des Fördervereins des Bürger- und Kulturhauses beim Klosterhof Kusterdingen e. V.

Schlechte Nachricht: Da im Südgiebel des Gebäudes der Holzschwamm zugeschlagen hat, sind umfangreiche Sanierungsarbeiten notwendig. Bis auf Weiteres sind aus Sicherheitsgründen der Marmorsaal und die Hirschenstube komplett gesperrt, auch die Galerie kann nicht mehr genutzt werden!
Die Sanierungsarbeiten haben im Februar 2023 begonnen.

Um die bisherige Homepage (Stand Juli 2021) aufzurufen, bitte auf folgenden Link klicken:


FV Klosterhof Kusterdingen


Um eine Email an den Förderverein zu schreiben,  bitte hier klicken:

Email


Termine für Fördervereinsaktivitäten usw.:

2022

Montag, 25.04.2022, 19 Uhr: Vorstandssitzung und19.30 Uhr: Mitgliederversammlung
Montag, 09.05.2022, 19.30 Uhr: Vortrag Prof. Setzler über das Zusammenleben von Juden und Christen in Wankheim


Montag, 20.06.2022, 19.30 Uhr: Vortrag von Kreisarchivar W. Sannwald: "Gottlob Berger: Ein SS-General und seine Wankheimer Verbindung"

Dienstag, 16.08.2022, 19.00 Uhr: Gutenachtgeschichte

Montag, 10.10.2022, 19.00 Uhr: Vorstandssitzung

Samstag, 19.11.2022, 09.30 Uhr: Arbeitseinsatz 1 (Mobiliar aus dem Museumstrakt räumen)

2023


Montag, 13.02.2023, 19.00 Uhr: Vorstandssitzung

Dienstag, 28.03.2023, 18.30 Uhr: Vorstandssitzung
und anschließend ab 19.00 Uhr: Mitgliederversammlung 2023

Montag, 04.05.2023, 19.30 Uhr: Vortrag des 2. Vorsitzenden Manuel Mozer über die ersten Juden in Wankheim, im Ev. Gemeindehaus Wankheim

Montag, 22.05.2023, 19.00 Uhr: Vorstandssitzung

Dienstag, 01.08.2023, 19.00 Uhr: Gutenachtgeschichte

Mittwoch, 19.07.2023, 19.00 Uhr: Vorstandssitzung


Samstag, 23.09.2023: Vorstandssitzung

Montag, 20.11.2023, 19 Uhr: Vorstandssitzung


2024

Donnerstag, 14.03.2024, 19 Uhr: Vorstandssitzung

Montag, 15.04.2024, 19 Uhr: Vorstandssitzung

Montag, 06.05.2024, 19 Uhr: Mitgliederversammlung

 

 Der Klosterhof ist die Bühne für den AK Kunst im Rathaus! 

Nähere Infos gibt es hier.


 

Vom Bauernhaus zum Bürger- und Kulturhaus

 Das stattliche Haus in der Tübinger Straße blieb glücklicherweise  bei dem Bombenangriff  vom 15./16.03.1944 verschont. 1986 kam es in Gemeindebesitz. Jahre später wurde seine kulturhistorische Bedeutung erkannt und 1997 wurde es wegen seines hohen Originalitäts- und Seltenheitswertes unter Denkmalschutz gestellt. Das Anwesen erhielt den Namen Klosterhof, da zunächst vermutet wurde, dass es im Besitz des Klarissenklosters Pfullingen gewesen sei. Der Gemeinderat sah im Rahmen der Ortskernsanierung die Chance, das Haus mit staatlichen Fördergeldern in neuem Glanz erstehen zu lassen. Damit war der Weg frei zum Erhalt des heimatgeschichtlich bedeutsamen Anwesens. Das Ergebnis der anschließenden Diskussionen über seine Nutzung war, für die Härten-Gemeinden ein Bürger- und Kulturhaus zu schaffen. Das Gebäude, seine große Scheuer mit dem Gewölbekeller und der wunderschöne Garten bieten vielfältige Nutzungsmöglichkeiten für Vereine, jeden Bürger und die Gemeinde. Das besondere Ambiente ist ein idealer Rahmen für Kunst und Kultur.

Nähere Informationen zum "Klosterhof" Kusterdingen gibt es
hier.

Um das Vorhaben zu unterstützen, wurde im Sommer 2002 der Förderverein des Bürger- und Kulturhauses beim Klosterhof e.V. gegründet. Seine Ziele sind: für den "Klosterhof" zu werben, dessen Sanierung durch Mithilfe und Arbeitseinsätze zu unterstützen, zusätzliche materielle Hilfe zu gewinnen, um der Gemeinde die Finanzierung zu erleichtern sowie Kunst und Kultur der Härten-Gemeinden zu beleben und das historische Umfeld des Gebäudes zu erforschen.

Weitere Informationen über den Förderverein erhalten Sie
hier.

Und so findet man das Bürger- und Kulturhaus: Tübinger Str. 5-7, 72127 Kusterdingen:
Ortsplan von Kusterdingen mit dem "Bürger- und Kulturhaus beim Klosterhof"
Das Gebäude ist barrierefrei und hat kostenlosen Internet-Zugang (airfy free WiFi)!


Wer sich verstärkt für den "Klosterhof" Kusterdingen interessiert:
Das Buch "Das Bürger- und Kulturhaus beim Klosterhof Kusterdingen - Ein bäuerliches Anwesen im Wandel der Dorfgeschichte" (im Juli 2005 erschienen) gibt Auskunft! Rufen Sie den 1. Vorsitzenden an: 07071-35387. 

Klosterhof Kusterdingen

Hier bist du richtig! Auf dieser Seite findest du alle wichtigen Informationen zum
Bürger- und Kulturhaus beim Klosterhof Kusterdingen.
Willst du Informationen zum AK Kunst im Rathaus, der seine Veranstaltungen im Klosterhof durchführt, dann klicke hier.